Seite empfehlen

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen, Organisationen, Verbänden, Vereinen, Schulen.
Unternehmer und Unternehmerinnen, Selbstständige, Freiberufler und weitere Interessierte

Zielsetzung/Nutzen: Die Werkstatt befähigt Sie, Ihre persönliche SelbststeuerungsKompetenz, HandlungsKompetenz und persönliche Souveränität anhand von acht Leitprinzipien zu steigern. Damit werden Sie in die Lage versetzt, entscheidungs-sicher auch unter besonderen Herausforderungen zu agieren. Die Werkstatt gibt Ihnen mit der "SelbststeuerungsUhr" einen Leitfaden an die Hand, herausfordernde Situationen zu analysieren und zu lösen. Insgesamt eine Handlungsanleitung zu mehr Souveränität.

Schwerpunkte:

  • Standortbestimmung zur eigenen Selbststeuerung
  • Leitprinzipien erfolgreicher Persönlichkeiten
  • Eigene Stärken und Entwicklungsfelder
  • Überschreitung persönlicher Grenzen zur Entfaltung kreativen Potentials
  • SelbststeuerungsUhr ® : "Eine Systematik zur persönlichen Meisterschaft"

Methoden: Fachinputs, Einzel- und Gruppenarbeit, Fitness & Entspannung, Video, Lerntransferaufgaben, kollegiale Fallberatung

Dauer: 2,5 Tage. Anreise am Vorabend auf Wunsch möglich.

Kosten: 800,- € zzgl. 370,- € Tagungspauschale (ggf. zzgl. einer weiteren Übernachtung)

Gruppengröße: max. 16

Durchführung: Im Trainerteam unter Einbindung von weiteren Kompetenzpartnern (Experten für Neurobiologie, Systemtheorie, Konstruktivismus)

Hinweis: Diese Werkstatt ist ein Modul der Qualifizierung zum "PotentialEntwicklungsCoach und Berater" und auch einzeln buchbar.


 Alles auf einem Blick als Download: 1 MB

Ich möchte mich anmelden